IN LOVE WITH AYURVEDA“

hat für mich eine wichtige und besondere Bedeutung, denn es beschreibt mein Gefühl zu dieser alten traditionellen Heilkunst. Ayurveda ist für mich eine Lebenseinstellung, die mich darin unterstützt einen Zustand von Zufriedenheit, Harmonie, Liebe und Glück zu erleben. Ayurveda ist ein so fester Bestandteil meines Lebens, das es für mich selbstverständlich ist so zu leben.

Mein Anliegen ist es zu zeigen, wie einfach, lecker und gesund ayurvedisches Essen sein kann. Welche einfachen Gewohnheiten es gibt, um Ayurveda ins tägliche Leben zu integrieren. Gesundheit und Wohlbefinden bedeutet im Ayurveda, dass man mit sich und seiner Umwelt im Einklang lebt-bezogen auf die Lebens-, Denk- und Essgewohnheiten. Ein tiefes Vertrauen in die Natur und zu sich selbst, ist die Grundlage um ein ganzheitliches Gleichgewicht zu erlangen.

Ich möchte in diesem Buch erzählen, wie ich zu Ayurveda gekommen bin, wie ich es in mein Leben integriere und wie es mich positiv beeinflusst hat. Und natürlich gebe ich meine einfachen aber schmackhaften Rezepte weiter. In unseren Kochkursen ist die Frage nach wenig aufwendigen Rezepten, bei denen man nicht viele Zutaten benötigt, immer eines der wichtigsten Anliegen. Die meisten Menschen möchten mit wenig Aufwand etwas leckeres, schnell zubereiten können.

In jeden Fall wünsche ich viel Spass bei der Lektüre und freue mich über Anregungen, Kommentare und Fragen.

 

Wenn Ihr einen ersten Blick darauf werfen möchtet, folgt dem Link
So bekommt Ihr einen Eindruck von dem was Euch erwartet.

…und sollte es Euch so gut gefallen, das Ihr es haben möchtet, gibt es auch den link zum Shop

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Als ich dieses Buch das erste Mal in den Händen hielt, war ich so gefesselt, dass ich es schwer aus der Hand legen konnte. Es ist so viel mehr als nur ein Kochbuch. Die Autorin beschreibt sehr eindrucksvoll ihren Weg zum Ayurveda hin und ihre Erfahrungen. Hinzu kommen die von der Autorin selbst aufgenommenen Fotos. Sie verleiten dazu, die teils außergewöhnlichen und alltagstauglichen Rezepte direkt auszuprobieren. Es lohnt sich!
    Bisher hörte sich vieles aufwendig und kompliziert an, wenn es um ayurvedische Rezepte ging. Hier gibt die Autorin dem Leser eine einfache Liste der unbedingt benötigten Lebensmittel und Gewürze und schon kann es mit dem Kochen losgehen.
    Wer das Buch liest, merkt schnell: Ein kleines Wunderwerk, das den Alltag bereichert.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü