Endlich ist es soweit. Mein ayurvedisches Kochbuch ist fertig! Nach zwei Jahren intensiver Arbeit habe ich letzte Woche das Scipt eingereicht und warte jetzt auf den Probedruck. Eine spannende Erfahrung.

Wenn Ihr einen ersten Blick darauf werfen möchtet, folgt dem Link
So bekommt Ihr einen Eindruck von dem was Euch erwartet.

 

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Angelika Rohlfs
    28. Februar 2021 16:32

    Liebe Daniela,
    der kleine Schreibblock mit Stift sind so ein liebevolles Geschenk. Dein Buch ist sehr sehr schön:: die herrlichen bunten Bilder wirken bei mir direkt aufs Gemüt. Ich profitiere insbesondere von den Kapiteln “Gewürze und Kräuter” sowie “Pakruti und Vikruti” und dem “Saisonkalender”. Ganz herzlichen Dank für diese übersichtlich gestalteten Infos. Die Rezepte muß ich noch ausprobieren. Gelegentlich beim Lesen der Rezepte begegnet mir eine Zutat, die ich nicht kenne und von der ich auch nicht weiß, woher ich sie beziehen kann. Was sind “Tonkabohnen”zum Beispiel, nie gehört.!
    Ansonsten spüre ich beim Lesen Deines Buches das Herzblut, das da reingeflossen ist. Es tut gut darin zu lesen. Vielen herzlichen Dank für die viele viele Arbeit, die Du Dir damit gemacht hast. Ich kann das Buch nur empfehlen., nicht zuletzt wegen Deiner persönlichen Geschichte mit Ayurveda.. Dadurch ist es mehr als ein Kochbuch und es tut einfach gut darin zu lesen.
    Beste Grüße auch an Jessica
    Angelika

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Angelika Rohlfs Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Bitte akzeptiere unsere Datenschutzbedingungen!

Menü